Willkommen im Schokoladenhaus am Dom!

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

nach wie vor ist der stationäre Einzelhandel deutschlandweit "heruntergefahren";

- vorraussichtlich bis zum 07. März 2021 haben wir wieder

  an den Tagen des Mainzer Wochenmarktes wie folgt offen:

  Dienstag, Freitag und Samstag    9-14Uhr 

 

Bitte denken Sie an Ihre Maske (-> Pflicht). Danke.

 

ab sofort bei uns erhältlich:

- Mainzer Lehmänn'chen von VINMET, in den Varianten "Original", "Rubin" und "Vital-Maximal" und natürlich auch das "Kardinalströpfen" und "Gutenbergs Geheimnis"

- Mutter's Bester, der(!) Kräuterlikör aus Mainz-Bretzenheim mit dazugehöriger Praline(!)

- HEPA-Kaffee

 

wie versprochen

der Schoko-Osterhase mit Maske

ab sofort, Freitag 26.02.201 bei uns erhältlich

erhältlich in den Varianten Vollmilch oder Zartbitter;

nach den Erfahrungen mit dem Schoko- Nikolaus mit Maske ist es sinnvoll eine Vorbestellung zu machen; da alles, wie gewohnt, in Handarbeit hergestellt wird, sind die Mengen begrenzt und es gilt wieder: Verkauf nur solange Vorrat reicht!

 

 

LULU und das Schokoladenhaus am Dom,

Eröffnet seit 04.12.2020

 

ab Mittwoch 16.12.2020 wird der stationäre Einzelhandel deutschlandweit "heruntergefahren";

daher muss auch das LuLu, zumindest bis zum 10. Janaur 2021, schliessen

es wir jedoch ein Abhol- und Bringservice eingerichtet, für Details schauen Sie bitte auf die LuLu Homepage. Danke.

 

Seit über 50 Jahren ist das Schokoladenhaus am Dom in Mainz erste Anlaufstelle für feinste Pralinen und hochwertige Schokoladen. Neben der fachkundigen Beratung werden auch gerne alle Artikel geschmackvoll als Geschenk verpackt.

 

Zum erstenmal in der langen Geschichte ist das Schokoladenhaus am Dom teil der Sonderausgabe von DER FEINSCHMECKER - 500 beste Einkaufsadressen in Deutschland.

 

Seit einigen Jahren führen wir exklusiv die Stadtwappenpraline und viele weitere Mainzer Schleckereien.



Unser Team freut sich auf Ihren Besuch!